phi-u-haremshosen

Phi U

Wie unsere Partnerschaft begann

Lange Zeit hatte er bei uns intern den Spitznamen “Langsamer Schneider”. Mittlerweile haben wir aber erkannt warum. Phi U ist sehr gewissenhaft in der Ausführung unserer Aufträge und legt besonders hohen Wert auf eine qualitative Verarbeitung seiner Produkte. So wurde aus dem negativ angehauchten Namen eine durchaus positive Eigenschaft, die wir sehr zu schätzen wissen.

Das gefällt uns an Phi U

Uns gefällt besonders gut, dass es ein rein familiengeführtes Unternehmen ist und Freunde und Bekannte sichere und anständig bezahlte Jobs bei Phi U gefunden haben. Die Leiterin der Näherei wird von Phi U liebevoll Mutti genannt und trägt, den in Thailand für Mütter respektvollen Namenszusatz, Mae (Mutter) vor ihrem Namen. Dies ist beispielhaft für die freundschaftliche und respektvolle Basis, auf dem die Unternehmensstrukturen aufgebaut sind. Die Fertigung findet bei den Schneidern Zuhause statt, da sie sich so lästige Anfahrtswege sparen, flexibel arbeiten und ein Auge auf ihre Kinder und Enkel haben können.

Entstehung des Unternehmens

Angefangen hatte Phi U mit dem Verkauf von Kosmetik in Chiang Mai. Wie es der Zufall so wollte, brachte ihn die Nanny seines neu geborenen Sohnes auf die Idee Ethno Kleidung und Hippie Kleidung für Touristen in Chiang Mai zu produzieren und zu verkaufen. Sie genoss eine professionelle Ausbildung als Schneiderin und mit Phi U als Geschäftsmann an ihrer Seite, erschien die Idee ein neues Geschäft zu starten spannend und vielversprechend. Beide konnten bereits mehrere Wettbewerbe in Chiang Mai gewinnen und sind stolz auf eine kleine Modenschau in Irland, an der ihre Produkte vorgeführt wurden.

Eckdaten des Unternehmens

Das familiengeführte Unternehmen gibt es nun seit ca. 10 Jahren und trägt, wie Phi U uns stolz erzählt, den Namen seines Sohnes. Lockere Unternehmensstrukturen und eine geringe Anzahl an Mitarbeitern unterscheiden sich deutlich von herkömmlichen und profitorientierten Manufakturen. Die Mitarbeiter und deren Familien stehen im Mittelpunkt und ein Auftrag kann sich auch mal herauszögern, wenn wichtige Mitarbeiter zu einem Familienfest geladen und nicht Vorort sind. Das gefällt uns!

Was er besonders gut kann

Von Anfang an hat uns bei Phi U beeindruckt, dass die von ihm benutzten Stoffe vor der Produktion heißem Dampf ausgesetzt werden. Dies beugt vor allem vor, dass die Kleidungsstücke nach dem ersten Waschen eingehen. Zudem hat er eine Menge an schönen Webereien in seinem Sortiment, welche wir als Zierelemente in virblatt Kleidung verarbeiten und somit einen ganz eigenen alternativen Style kreieren. Die Kombination aus Baumwolle und Ethno Mustern macht Kleidung aus dem Hause Phi U interessant und grenzt sich klar von Mainstream Kleidung ab. Es entsteht wunderschöne und traditionsreiche Ethno Kleidung.

Werte des Unternehmens

Das Unternehmen ist klein gehalten und beschäftigt lediglich eine Handvoll an Mitarbeitern. Diese familienähnlichen Strukturen ermöglichen Phi U den Fokus auf seine Familie und Mitarbeiter zu legen. Wer nach großen beeindruckenden Autos in seinem Hof sucht, wird vergebens auf einen kleinen Roller stoßen. Das eingenommene Geld wird nicht in grenzenlosen Wachstum investiert, sondern in ein harmoniebedachtes Leben der Mitarbeiter und seiner Familie. Dies ist im Land des Lächelns keine Ungewöhnlichkeit, aber beeindruckt uns immer wieder aufs Neue.

Partnerschaft

virblatt kreiert gemeinsam mit Phi U in regelmäßigen Meetings neue Produkte und Kollektionen. Ideen fließen in Entscheidungsprozesse ein und gemeinsam wird an einem Strang gezogen. In jeder Geschäftsbeziehung können auch Probleme auftreten und nicht immer läuft alles reibungslos ab. Erst kürzlich teilte uns Phi U mit, dass ein Muster für einen unserer Bestseller derzeit nicht verfügbar ist und er zu wenig vorbestellt hatte. Dieses Problem lässt uns natürlich nicht kalt, aber wir wussten, dass wir nur gemeinsam eine Lösung finden können. Gemeinsam sind wir zur Weberei gefahren und haben neue, detailreiche Ethno Stoff ausgewählt. So entstehen aus Schwierigkeiten neue Chancen – Gemeinsam!

Zukunft

Phi U erklärte uns, dass er nicht das Ziel verfolgt seine Stückzahlen drastisch zu steigern. Wir möchten deshalb mit Phi U den Fokus auf alternative Materialien legen, die im Einkauf meist teurer sind, aber auch durchaus in kleinen Stückzahlen produziert werden können. Hierzu bietet sich die Partnerschaft mit Phi U hervorragend an. Abschließend möchten wir hervorheben, dass wir froh sind diese spannende Bekanntschaft mit Phi U gemacht zu haben und wir freuen uns auf ein weiteres spannendes Jahr und eine vielversprechende Zeit in Richtung alternativer Materialien. Vielen Dank Phi U!

Kennziffer: 209865

Merken

Alternative Kleidung Blog