Tag Archives: Doi Inthanon

bonzaai auf dem höchsten Punkt Thailands

Zumindest fast! Der Doi Inthanon ist mit 2.565 Metern der höchste Berg Thailands und liegt im Südwesten des Landes. Auf dem 50 km langen Weg zum Gipfel fährt man an den verschiedenen Dorfvölkern vorbei und kann an beeindruckenden Wasserfällen halt machen. Das Wetter ist hier allerdings nicht so sommerlich wie derzeit in Deutschland und schon lange nicht so schön wie im Rest des Landes. Hinzu kommt, dass sich die Regenzeit in Thailand tatsächlich durch Regen auszeichnet. 🙂 Auf dieser Höhe gibt es dann nicht nur Regen, sondern auch dichten Nebel und eine ungewohnte Kälte. Daher hatten wir ein anderes Ziel, das sich etwa 5 km vor dem Gipfel befindet. Dort ist eine wunderschöne und moderne Tempelanlage. Sie beteht aus zwei Chedis, die jeweils zum 60. Geburtstag des Königs und der Königin erbaut wurden.
Somit blieb der Weg dieses mal das Ziel! Und der war schon ziemlich beeindruckend. Wir haben einen Grund den höchsten Punkt Thailands ein weiteres mal anzusteuern. Bei unserem nächsten Besuch wollen wir aber wirklich ganz hoch!!!

bonzaai_tour